2003

2003

2003 war ein sensationelles Openair-Jahr: das Wetter war sowohl beim Aufbau als auch beim Festival selbst richtig sommerlich. Man konnte bis spät in der Nacht gemütlich beisammen sitzen, ohne dabei zu frieren, und das gibt es im Rheinwald wirklich selten. Dementsprechend gut war auch die Stimmung und etwa 1200 Personen bevölkerten die sonst so stille Waldlichtung. Wegen der langandauernden Trockenheit machten dem OK die Waldbrandgefahr grosse Sorgen, aber das Publikum war sehr verständnisvoll und diszipliniert (auch die freiwillige Feuerwehr der Talschaft unterstützte uns mit ihrer Anwesenheit und ihren Kontrollgängen sehr) und es entstanden keinerlei Probleme.

2003 wurde das Publikum von folgenden Bands unterhalten:

Programm 2003

  • Atomic Flower (SG)
  • Plankton  (ZH)
  • Tartaruga  (GR)
  • Dougou Fana  (Senegal)
  • Dani Kalt & Band  (BS)
  • Jah Man Gang  (FR)
  • Blow Job & the B.J.Horns  (GR)
  • Mars Attacks  (GR)
  • Richard Dobson  (USA/D)
  • Natacha  (BE)

2002 | 2004